Liebe Eltern, die Sommerferien sind vorbei und das neue Kindergartenjahr hat begonnen. Wir hoffen, dass Sie mit Ihren Kindern eine schöne und erholsame Ferienzeit verbringen konnten. Unseren neuen Kindern und ihren Eltern wünschen wir, dass sie sich bei uns gut einleben und wohlfühlen werden. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit Ihnen und den Kindern. Ein wichtiger Hinweis noch für den Krankheitsfall: Die Kinder müssen  telefonisch am Morgen der Erkrankung abgemeldet werden, brauchen bei ansteckenden Erkrankungen ein Attest des Kinderarztes und dürfen erst wieder in die Einrichtung gebracht werden, wenn sie seit mindestens 24 Stunden fieberfrei sind. Wie bereits im neuen Halbjahresprogrammheft durch P. Jacek mitgeteilt, haben wir erfolgreich die Re-Zertifizierung zum Familienzentrum NRW bestanden und dürfen für weitere vier Jahre das Gütesiegel tragen. Gerne möchte ich Sie noch über die neue personelle Situation in unserer Einrichtung informieren: Neu in unserer Einrichtung ist ab 1. August 2017 Frau Sonja Wirtz, die als Fachkraft in der Käfergruppe arbeiten wird.  Frau Maike Gierlich wird als Erzieherin in der Ausbildung mittwochs, donnerstags und freitags in der Froschgruppe arbeiten. Frau Alicia Heynen wird im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres für ein Jahr in der Bärengruppe arbeiten. Frau Annika Thiesen wird als Jahrespraktikantin in der Igelgruppe tätig sein. Nadine Nettekoven erwartet ihr erstes Kind und  jetzt bereits in vorzeitigem Mutterschutz, da sie leider nicht über den nötigen Immunschutz verfügt. Wir wünschen ihr für die kommende Zeit und die Geburt des Babys alles Gute. In der nächsten Zeit werden wir an dem Auszeichnungsverfahren des Wissenschaftsladens Bonn (WILA)  "Nachhaltige Kita - Mit Kindern aktiv für die Welt" teilnehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie als Eltern sich auch an dem Projekt beteiligen, indem Sie uns erstens unterstützen bei der Entwicklung von Leitlinien zum Thema Nachhaltige Kita, sich zweitens aktiv in die Arbeit einbringen und  z.B. ein Insektenhotel mit unseren Kindern bauen oder ähnliches und Sie uns drittens immer wieder Materialien zur Umsetzung des Themas nach Bedarf mitbringen. Für Infos stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Wir können auch nach Wunsch eine Projekt-Gruppe bilden oder einen Info-Nachmittag anbieten. Weiterhin beteiligen wir uns an folgenden Aktionen (siehe Anhang für nähere Infos): -Mitmach-Aktion vom 1.-7.9.2017 von missio zum Handy-Recycling "Woche der Gold-Handys in Bonn -Projekt "Kitas am Boot - Ein Flüchtlingsboot zu Gast in St. Elisabeth" Nachfolgend geben wir Ihnen eine Übersicht aller wichtigen Termine für die nächste Zeit. Bitte gut aufbewahren und von Zeit zu Zeit einen Blick darauf werfen, damit Sie keinen Termin verpassen. Ganz wichtig ist Ihre Teilnahme an der Elternvollversammlung mit Wahl des Elternbeirats am 18. September 2017! Es grüßen Sie herzlichst Ihre E. Bell-Meier und Team